Aktionen - Hinweise - Themen

 

Die herzwerkstatt bringt sich in unterschiedlichsten gesellschafts- und sozialpolitischen Bereichen ein.

 

2012/2013 beschäftigte sich Antonia Scheib-Berten in Kooperation mit Dr. Petra Fischer an einem  Werkstattprojekt mit dem Arbeitstitel:"Erfolg im Beruf - Erfüllung im Ruhestand. Führungskräfte finden ihren Weg ins nachberufliche Leben" Weitere Informationen hierzu über www.konzept-ruhestand.de  

Neben kommunalen Aktionen wie der Lyrik- und Schreibwettbewerb Weinheimer Liebesworte 2005 oder Aktivitäten bei der Weinheimer Elterninitiative werden regelmäßige, in sich geschlossene thematische Projekte durchgeführt.

Das Thema Demenz liegt Antonia Scheib-Berten schon seit vielen Jahren am Herzen. Sie ist Mitglied des Gerontopsychiatrischen Forums in Mannheim und ist Gründungsmitglied der Alzheimergesellschaft Mannheim . Als Referentin zu Themen wie "Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenpflege" oder "Alte Eltern" setzt sie Akzente zum besseren Umgang mit der Erkrankung Demenz.